Freitag, 3 September 1999, 119000 km

Das Coupé wechselt den Besitzer

Nach 16 Jahren und rund 120.000 Kilometern verkauft Herr G. 1999 das Auto. Herr R. erfüllt sich vermutlich damit einen Traum, und das genau an meinem 30. Geburtstag. Doch wie das so manchmal ist: Frau R. teilt den Traum von Herrn R. nicht. Mehr noch: Sie mag das Auto ganz und gar nicht und gibt das ihrem Mann auch bei jeder Gelegenheit deutlich zu verstehen. Herr R. gibt seinen Traum nach knapp einem Dreivierteljahr auf. Während dieser Zeit hat er ein

paar 15-zöllige Nachbau-Alufelgen und einen GAT Katalysator in das Auto investiert. Nun, eigentlich hat er kurz vor dem Verkauf auch noch eine Wartung bei ATU investiert. Doch die fiel dermaßen mangelhaft aus, dass wir sie an dieser Stelle besser streichen. Ich glaube, das Auto hat Glück gehabt: Herr R. hätte allem Anschein nach zwar die notwendigen Arbeiten ausführen lassen, hätte dabei jedoch mit Sicherheit immer zur günstigsten Lösung gegriffen.