Donnerstag, 8 April 2004, 194516 km

Frühjahrs-Wartungsdienst

Schon wieder sind 10.000 Kilometer rum. Auch wenn der alte 380SEC nahezu ausschließlich auf Langstrecken gefahren wurde, will ich ihm den ordnungsgemäßen Wartungsdienst nicht vorenthalten. Neben dem Ölwechsel wurden mal wieder ein Luftfilter und die Zündkerzen fällig. Die Verschleißanzeige der Bremsbeläge hat zwar noch nicht auf sich aufmerksam gemacht, doch war sie bereits kurz davor. Um einen unnötigen Werkstattbesuch zu ersparen, habe ich in diesem Zuge die Bremsbeläge und Verschleißsensoren gleich mit ausgetauscht.

Etwas verwunderlicher fand ich, dass die Gummis der Scheibenwischer nach weniger als 9 Monaten

bereits wieder fällig waren. Irgendwie hatte ich im Gefühl, dass diese Teile früher langlebiger waren, zumal ich beim letzten Mal sogar komplett neue Wischer bei Mercedes-Benz gekauft hatte. Da die Wischqualität durch Jammern aber nicht besser wird, habe ich neue Gummis in die Wischerblätter eingezogen. Ich bin gespannt, ob diese Gummis länger leben.

Zuletzt musste ich noch den Verteilerläufer austauschen. Obwohl die Kontakte von Verteilerkappe und Läufer noch in sehr gutem Zustand waren, hatte der Läufer Haarrisse. Ein Produktionsfehler? Wer weiß. Ich hoffe doch, dass das ein qualitativer Ausrutscher war.


ET-Nummer Bezeichnung St. Preis Gesamt Beleg
Bremsbeläge vorne, ATE 1 18,22 18,22 07.01.2004
Motoröl GTX5, 5L 2 32,19 64,38 07.01.2004
Ölfilter 1 5,17 5,17 07.01.2004
A 003 159 12 03 Zündkerze 8 2,75 21,99 08.04.2004
A 000 824 25 27 Wischergummi 2 9,50 19,00 08.04.2004
Geber Bremsbelagverschleißanzeige 2 2,04 4,08 07.04.2004
Luftfiltereinsatz 1 27,45 27,45 07.04.2004
ATF TQ-D XIII 1 7,59 7,59 07.04.2004
Bosch Zündverteilerläufer 1 11,60 11,60 07.04.2004

Gesamtkosten: 179,49 Euro